Ukrainischer Präsident Selenskyj und der Truppenabzug Rückzug und Entgegenkommen

Mehr als 13.000 Tote hat der Krieg in der Ostukraine bislang gefordert. Für eine Friedenslösung im Donbas geht Präsident Selenskyj weit auf Moskau zu. Für viele Ukrainer zu weit.
Wolodymyr Selenskyj während eines Besuchs an der Front in der Region Donezk Ende Oktober

Wolodymyr Selenskyj während eines Besuchs an der Front in der Region Donezk Ende Oktober

Foto: STR/ AFP
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Mitarbeit: Katja Lutska, Kyjiw