Ukraine-Konflikt Ex-Kanzler Schröder schlägt Uno als Vermittler vor

Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder lehnt eine Vermittlerrolle im Ukraine-Konflikt ab - und schlägt dafür die Vereinten Nationen vor. Die Europäische Union habe sich wegen ihrer Parteinahme für die Opposition diskreditiert, sagte der SPD-Politiker SPIEGEL ONLINE.
Altbundeskanzler Schröder: "Im Moment nützen Sanktionen wenig"

Altbundeskanzler Schröder: "Im Moment nützen Sanktionen wenig"

Foto: HC Plambeck
Ukraine: Molotow-Cocktails und scharfe Munition
Foto: DAVID MDZINARISHVILI/ REUTERS
Fotostrecke

Ukraine: Molotow-Cocktails und scharfe Munition

flo/vme/ron