Krieg im Donbass Uno meldet insgesamt 6000 Tote im Ukraine-Konflikt

Hunderte starben allein in den vergangenen Wochen: Laut der Uno sind im Ukraine-Konflikt schon mehr als 6000 Menschen getötet worden. Der Menschenrechtskommissar spricht von "gnadenloser Zerstörung des Lebens von Zivilisten".
Zivilistin im zerstörten Donezk: Hunderte Tote - pro Monat

Zivilistin im zerstörten Donezk: Hunderte Tote - pro Monat

Foto: Vadim Ghirda/ AP/dpa
mxw/dpa/AP