Ukraine-Gespräche in Genf Gedämpfte Hoffnung auf ein Wunder

Versöhnliche Töne beim Ukraine-Gipfel: Russland stimmt der Entwaffnung von Milizen zu, die USA stellen Lockerungen von Sanktionen in Aussicht. Garantien für eine anhaltenden Deeskalierung kann US-Außenminister Kerry jedoch nicht vorweisen.
EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton, US-Außenminister John Kerry: "Es darf keine weiteren Zwischenfälle mehr geben"

EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton, US-Außenminister John Kerry: "Es darf keine weiteren Zwischenfälle mehr geben"

Martial Trezzini/ dpa