Waffenruhe in der Ukraine Selenskyj sieht Anlass zur Hoffnung auf Frieden

Der ukrainische Präsident Selenskyj lobt die anhaltende Waffenruhe im Osten des Landes. Bewohnern der abtrünnigen Regionen stellte er Straffreiheit in Aussicht - mit Ausnahme von Menschen "mit Blut an den Händen".
Wolodymyr Selenskyj im Parlament in Kiew: Längste Feuerpause in den Kriegsjahren

Wolodymyr Selenskyj im Parlament in Kiew: Längste Feuerpause in den Kriegsjahren

Foto: 

Ivan Nikolayev / imago images/ITAR-TASS

mes/dpa