Ukrainische Opposition Julia Timoschenko rutscht von Interpol-Fahndungsliste

Die bisher von Interpol gesuchte ukrainische Oppositionspolitikerin Julia Timoschenko steht nicht mehr auf der Fahndungsliste der internationalen Polizeiorganisation. Interpol erwartet nun eine Erklärung Russlands zu dem Fall.


Timoschenko: In Russland mit Haftbefehl gesucht
DPA

Timoschenko: In Russland mit Haftbefehl gesucht

Lyon/Kiew - Interpol hatte die 44-Jährige wegen eines Betrugsvorwurfs international zur Fahndung ausgeschrieben. Die russische Justiz habe den Haftbefehl ausgestellt, teilte Interpol bis zum Dienstagabend auf ihrer Website mit. Danach tauchte ihr Name auf der Fahndungsliste nicht mehr auf. Gegenüber SPIEGEL ONLINE wollte die im französischen Lyon ansässige Organisation am Abend zunächst keine Auskunft geben. Am späten Abend teilte Interpol dann mit, die Fahndung werde überprüft, weil man zunächst nähere Erklärungen von den russischen Behörden zu diesem Fall abwarten wolle.

Timoschenko ist neben Oppositionsführer Wiktor Juschtschenko die führende Treibkraft der "Revolution in Orange". Sollte Juschtschenko die zu wiederholende Stichwahl am 26. Dezember gewinnen, gilt sie als aussichtsreiche Anwärterin auf das Amt des Ministerpräsidenten.

Timoschenko betrieb in den 1990er Jahren gemeinsam mit ihrem Ehemann Alexander ein florierendes Energieimportunternehmen mit engen Beziehungen zu Russland. Der Name Alexander Timoschenko blieb auch am Dienstagabend weiter auf der Fahndungsliste.

Die Justiz in Moskau legt Julia Timoschenko zur Last, ranghohe russische Militärs bestochen zu haben. Der Haftbefehl erging, nachdem die ukrainische Politikerin im Herbst eine Vorladung der russischen Behörden nicht befolgt hatte.

Seit Jahren ermittelt die ukrainische Justiz gegen Timoschenko, die im Jahr 2001 für sechs Wochen in Untersuchungshaft gesessen hatte. Die frühere Vizeregierungschefin vermutet die alte Staatsmacht um den scheidenden Präsidenten Leonid Kutschma hinter dem Vorgehen der Behörden.



© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.