Ultraorthodoxe Juden Mayans Flucht aus dem Mittelalter

Sie bewohnen ein Paralleluniversum, abgeschottet von der Moderne: Die 550.000 ultraorthodoxen Juden Israels führen in eng geknüpften Gemeinschaften ein ganz auf Religion fixiertes Leben. Nur wenige wagen den Ausstieg - wie die 24-jährige Mayan. Sie zahlen einen hohen Preis dafür.
Ultraorthodoxe Juden: Von der Welt abgeschottet
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Ultraorthodoxe Juden: Von der Welt abgeschottet

Mehr lesen über