Umfrage in Iran Reformen statt Atombombe

Aller Staatsrhetorik zum Trotz wünscht sich ein Großteil der Iraner statt der Atombombe eher die Verbesserung ihrer wirtschaftlichen Situation. Eine amerikanische Telefon-Umfrage in Iran zeigt aber auch, dass gut zwei Drittel der Bevölkerung Israels Existenz ablehnt.
Von Moritz Küpper