Umfrage Iraker immer verzweifelter - Bush bittet um Geduld

Die Umfrageergebnisse sind verheerend: Drei Viertel aller Iraker trauen sich kaum noch auf die Straße, immer weniger blicken hoffnungsvoll in die Zukunft. Vier Jahre nach Beginn des Irak-Kriegs wollen rund 80 Prozent die ausländischen Truppen los werden, doch US-Präsident Bush will nicht weichen.
Mehr lesen über