Umstrittene Nahost-Reise Carter trifft ranghohen Hamas-Politiker

Jimmy Carter bleibt stur: Trotz scharfer Kritik aus Israel und den USA trifft sich der frühere US-Präsident mit einem ranghohen Hamas-Politiker und besucht das Grab des Palästinenserführers Arafat. Er plädiert dafür, die radikale Organisation in den Nahost-Friedensprozess einzubeziehen.