Umsturz in Kirgisien Russland und Amerika drängen auf Ende der Unruhen

Die USA und Russland wollen gemeinsam auf eine Stabilisierung der Lage in Kirgisien hinwirken. Aus gutem Grund: Beide Regierungen unterhalten Militärstützpunkte in dem Land. In der kirgisischen Hauptstadt Bischkek kam es in der zweiten Nacht in Folge zu Plünderungen.
Mehr lesen über