25 Prozent auf Spenden EU-Kommission prüft ungarische Strafsteuer für Flüchtlings-NGOs

In Ungarn müssen Nichtregierungsorganisationen, die Flüchtlingen helfen, seit Kurzem eine Strafsteuer zahlen. Nun will die EU-Kommission sich die neue Regelung genauer ansehen.
Kabinettssitzung in Budapest (Symbolbild)

Kabinettssitzung in Budapest (Symbolbild)

Foto: LAJOS SOOS/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock
asc/dpa
Mehr lesen über