Mord an Polizistin Neue Welle von Roma-Hass in Ungarn

In Ungarn wird eine blonde Polizistin vergewaltigt und ermordet. In der Öffentlichkeit entlädt sich der Hass auf ihren "Zigeuner-Mörder" und seine ganze Volksgruppe. Der Rassismus gegen die Roma hat die Mittelschicht erreicht. Jetzt wird gar diskutiert, die Todesstrafe wieder einzuführen.
Rechtsextremisten in Ungarn: Eine wachsende Gefahr

Rechtsextremisten in Ungarn: Eine wachsende Gefahr

Foto: LASZLO BALOGH/ REUTERS