Ungarn: Orbáns Feldzug gegen die Kritiker
Foto: AP/ MTI
Fotostrecke

Ungarn: Orbáns Feldzug gegen die Kritiker

Razzien gegen NGOs Orbán putinisiert Ungarn

Die ungarische Regierung führt einen Feldzug gegen Nichtregierungsorganisationen. Die Polizei hat Büros von Aktivisten der Zivilgesellschaft durchsucht. In Orbáns "illiberalem Nationalstaat" ist für Kritik kein Platz.