Ungarn: Regierung will Parlament entmachten
Fotostrecke

Ungarn: Regierung will Parlament entmachten

Foto: ATTILA KISBENEDEK/ AFP

Orbán-Plan Ungarische Regierung will Parlament entmachten

Die politische Krise im EU-Land Ungarn spitzt sich zu. Kurz vor den Wahlen will die konservative Orbán-Regierung die Macht des Parlaments massiv beschneiden - es soll weniger Debatten geben und Strafen für missliebige Abgeordnete. Bürgerrechtler sind entsetzt.