Jobbik-Partei: Ungarns Rechte
Fotostrecke

Jobbik-Partei: Ungarns Rechte

Foto: ATTILA KISBENEDEK/ AFP

Ungarns Rechte Hundewelpen statt Hundertschaften

Ungarns Jobbik-Partei war bisher bekannt für antisemitische Hetze und Fackelmärsche. Und jetzt? Fürsorglich und seriös wirbt Chef Gábor Vona um Wähler. Das klappt: Die Rechten schielen auf die Machtübernahme 2018.