Referendum in Ungarn Orbán will über EU-Flüchtlingsquote abstimmen lassen

Ungarns Regierungschef Viktor Orbán hat ein Referendum zur EU-Flüchtlingsquote angekündigt. Derartige Quoten festzulegen, ohne die Bürger zu befragen, komme einem "Machtmissbrauch" gleich, sagte er zur Begründung.
Regierungschef Viktor Orbán: EU-Quoten stellen "Machtmissbrauch" dar

Regierungschef Viktor Orbán: EU-Quoten stellen "Machtmissbrauch" dar

Foto: JURE MAKOVEC/AFP/ AFP
cht/AFP/AP/dpa