Merkels Besuch bei Ungarns Premier Orbán Scheue Ostpolitik

Viktor Orbán preist Putins Russland als Vorbild, sein Regime steht in der Kritik. Kaum ein EU-Regierungschef will sich noch mit ihm blicken lassen. Jetzt besucht ihn die deutsche Kanzlerin. Warum?
Merkel, Orbán (Archiv): Warum besucht die Kanzlerin den ungarischen Premier?

Merkel, Orbán (Archiv): Warum besucht die Kanzlerin den ungarischen Premier?

Hannibal Hanschke/ dpa
Mehr lesen über