Pfeil nach rechts

Flüchtlingskrise EU plant Lösung ohne Orbán

120.000 Flüchtlinge will die EU auf alle Mitgliedstaaten verteilen, der Plan soll Montag stehen. Die Beteiligten zeigen sich kompromissbereit - bis auf Ungarn. Jetzt kursiert die Idee, Premier Orbán notfalls zu ignorieren.
Victor Orbán: "Wenn Ungarn bei seiner Ablehnung bleibt, ist es Teil des Problems"

Victor Orbán: "Wenn Ungarn bei seiner Ablehnung bleibt, ist es Teil des Problems"

REUTERS
Asylkrise: Europa, du kannst so hässlich sein
DPA

Fotostrecke

Asylkrise: Europa, du kannst so hässlich sein