Umstrittener Orbán-Freund Ein Ritterkreuz für den Menschenfeind

"Wenn jemand ein Zigeunerkind überfährt, handelt er richtig": Trotz solcher Zeilen erhielt der Autor und Orbán-Freund Zsolt Bayer nun einen der höchsten Orden des Landes. Ungarns Intellektuelle sind entsetzt.
Zsolt Bayer

Zsolt Bayer

Foto: Zoltan Mathe/ picture alliance / dpa