Überlastetes Asylsystem Ungarn verschärft Gesetz zur Aufnahme von Flüchtlingen

Die Kritik aus dem Ausland wird ignoriert: Ungarn verschärft seine Regeln für Einwanderung. Das Parlament verabschiedete ein Gesetz, das unter anderem den Bau eines Zaunes an der südlichen Grenze zu Serbien ermöglicht.
Auf dem Weg zum Flüchtlingscamp in Debrecen: Neues Gesetz verabschiedet

Auf dem Weg zum Flüchtlingscamp in Debrecen: Neues Gesetz verabschiedet

Zsolt Czegledi/ dpa
heb/vek/Reuters/AP