Ungarn Orbán wegen Notstandsgesetz in der Kritik

Die EU sieht das ungarische Notstandsgesetz vorerst als unproblematisch an. Tatsächlich nutzt Premier Viktor Orbán es für eine massive antidemokratische Gesetzgebung, warnen Kritiker.
Will Ungarn politisch verändern: Premier Viktor Orbán

Will Ungarn politisch verändern: Premier Viktor Orbán

Foto: 

Hannibal Hanschke/ REUTERS

"Er ist der alleinige Richter seines eigenen Gesetzes." 

Der ungarische Verfassungsrechtler Gábor Halmai über Premier Viktor Orbán

Mehr lesen über