Ungarn Orbán setzt Geheimdienst auf Soros an

Der Konflikt zwischen der ungarischen Regierung und Milliardär George Soros spitzt sich zu. Premier Victor Orbán aktiviert den Geheimdienst, Soros spricht von einer "schlimmeren Unterdrückung als zu Sowjetzeiten".
George Soros

George Soros

Foto: OLIVIER HOSLET/ AFP
Flüchtlingspolitik in Ungarn: Transitzone hinter Gittern
Foto: Szilard Koszticsak/ AP
Fotostrecke

Flüchtlingspolitik in Ungarn: Transitzone hinter Gittern

dop/dpa/AP