Pfeil nach rechts
Proteste gegen Mediengesetz: Wie zu Kádárs Zeiten
DPA

Fotostrecke

Proteste gegen Mediengesetz: Wie zu Kádárs Zeiten

Ungarns Medienkontrolle "Betriebsstörung der Demokratie"

Ungarns intellektuelle Elite ist empört: Die angekündigte schärfere Medienkontrolle ist ein Maulkorb für die Presse. Doch bei den Bürgern, klagt der in Berlin lebende Publizist György Dalos im Interview, rege sich bisher kaum Widerstand gegen das Knebelgesetz.