Trotz Protesten Ungarns Präsident unterzeichnet "Sklavereigesetz"

Der ungarische Staatspräsident Janos Ader hat ein umstrittenes Gesetz zur Regelung der Überstunden unterzeichnet. Seit Tagen protestiert Ungarns Bevölkerung gegen das sogenannte Sklavereigesetz.
Protestierende in Ungarn

Protestierende in Ungarn

Foto: PETER KOMKA/EPA-EFE/REX
mal/AFP/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel