UNHCR-Chef über Flüchtlingspolitik der EU "Einem der reichsten Flecken auf der Erde gelingt es nicht, sich zusammenzureißen"

Die Coronakrise könnte eine neue Fluchtbewegung auslösen. Uno-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi spricht im Interview über die verzweifelte Lage syrischer Vertriebener und kritisiert die EU als unfähig.
Flüchtlingslager auf der syrischen Seite der Grenze zur Türkei

Flüchtlingslager auf der syrischen Seite der Grenze zur Türkei

Foto: Ghaith Alsayed/ AP
"Die zunehmende Armut in Folge der Corona-Pandemie könnte ein Push-Faktor werden"
Mehr lesen über