Atomkonflikt IAEA-Chef dämpft Hoffnung auf Durchbruch bei Iran-Verhandlungen

Glaubt man Teheran, könnte es in den Atomverhandlungen einen Durchbruch geben. Iran habe sich mit der Internationalen Atomenergiebehörde über die Inspektion von Militäranlagen geeinigt. Doch der Chef der Behörde widerspricht den Angaben.
AKW Buschehr: Seit Jahren laufen die Atomverhandlungen mit Iran

AKW Buschehr: Seit Jahren laufen die Atomverhandlungen mit Iran

Abedin Taherkenareh/ dpa
kev/dpa/Reuters