Uno-Bericht Afghanistan produziert so viel Opium wie nie

Noch nie wurde so viel Opium in Afghanistan angebaut wie in diesem Jahr. Laut einem Uno-Bericht ernteten die Bauern mehr als 5000 Tonnen - ein Plus von 49 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ein Grund für den Drogenboom: der geplante Abzug der westlichen Truppen aus dem Land.
Opium-Pflanzen in Afghanistan: Rekordernte 2013

Opium-Pflanzen in Afghanistan: Rekordernte 2013

Foto: BAY ISMOYO/ AFP
kaz