Uno-Mandat Köhler fordert europäischen Militäreinsatz im Kongo

Klare Worte zur Kongo-Krise: Bundespräsident Köhler ruft die europäischen Staaten auf, eigene Uno-Soldaten in das afrikanische Bürgerkriegsland zu schicken. Der Westen dürfe dem Morden nicht länger tatenlos zusehen, sagte er bei einem öffentlichen SPIEGEL-Gespräch.
Mehr lesen über