Uno-Alarm In Afrika drohen 20 Millionen Menschen zu verhungern

Uno-Nothilfekoordinator O'Brien hat einen dramatischen Appell an den Weltsicherheitsrat gerichtet: Wenn keine Hilfe kommt, droht im Jemen und in den afrikanischen Staaten Südsudan, Somalia und Nigeria die "größte humanitäre Katastrophe".
Flüchtlingskind im Jemen

Flüchtlingskind im Jemen

Foto: obs
Stephen O'Brien

Stephen O'Brien

Foto: Manuel Elias/ AP
Somalia: Hungerkrise spitzt sich weiter zu
Foto: FEISAL OMAR/ REUTERS
Fotostrecke

Somalia: Hungerkrise spitzt sich weiter zu

kev/AP/dpa