Uno-Resolution Uno schickt 300 Militärbeobachter nach Syrien

Bis zu 300 Beobachter der Vereinten Nationen sollen die fragile Waffenruhe in Syrien überwachen. Der Uno-Sicherheitsrat beschloss einstimmig die Ausweitung der Mission. Bundesaußenminister Guido Westerwelle bot materielle und logistische Unterstützung für die Beobachtermission an.
Brennendes Haus in Homs:

Brennendes Haus in Homs:

Foto: AFP/ Shaam News Network
ala/Reuters/AP