Humanitäre Krise Uno wirft Venezuela Menschenrechtsverletzungen vor

"Die Menschenrechtslage in Venezuela ist katastrophal": Die Vereinten Nationen kritisieren die Regierung von Präsident Maduro scharf - für mehr als 500 Tote und eine verfehlte Sozialpolitik.
Nicolas Maduro

Nicolas Maduro

Foto: HO/ AFP
Venezuela: Eine Flasche Rum - 1,5 Millionen Bolívares
Foto: MARCO BELLO/ REUTERS
Fotostrecke

Venezuela: Eine Flasche Rum - 1,5 Millionen Bolívares

Icon: Spiegel
dbate
dop/dpa