Unruhen in Nicaragua Ortega-Gegner warnen vor Bürgerkrieg

Nicaragua droht in Chaos und diktatorische Verhältnisse abzugleiten. Zwölf Tage nach den Wahlen gibt es jetzt höchst zweifelhafte Ergebnisse - Schlägertrupps von Präsident Ortega greifen Oppositionelle an, Stimmzettel werden im Müll gefunden.
Unruhen in Managua: Sandinisten feuern Mörser gegen Oppositionelle

Unruhen in Managua: Sandinisten feuern Mörser gegen Oppositionelle

Foto: REUTERS
Mehr lesen über