Unruhen in Pakistan Dutzende Todesopfer bei Protesten in Karachi

In Pakistan haben die wochenlangen Proteste gegen die Suspendierung des Obersten Richters durch Präsident Musharraf einen blutigen Höhepunkt erreicht. Bei Kämpfen zwischen Anhängern und Gegnern der Regierung kamen in der Hafenstadt Karachi am Wochenende mindestens 41 Menschen ums Leben.