Unruhen in Thailand "Das ist schon ein Bürgerkrieg"

Die Lage in Bangkok ist dramatisch, immer wieder kommt es zu Schusswechseln. Doch die protestierenden Rothemden denken nicht ans Aufgeben. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE fordert Arisman Pongruengrong, einer ihrer Anführer, dass die Uno eingreift - er erwartet eine Verschärfung der Krise.
Rothemden-Anführer Arisman Pongruengrong: "Es wird noch viele Tötungen geben"

Rothemden-Anführer Arisman Pongruengrong: "Es wird noch viele Tötungen geben"

Foto: Thilo Thielke
Bangkok: Schüsse, Tränengas, brennende Barrikaden
Foto: JERRY LAMPEN/ REUTERS
Fotostrecke

Bangkok: Schüsse, Tränengas, brennende Barrikaden

Das Interview führte Thilo Thielke
Mehr lesen über