Aufruhr in Uganda: Brennende Barrikaden in Kampala
Foto: MARC HOFER/ AFP
Fotostrecke

Aufruhr in Uganda: Brennende Barrikaden in Kampala

Unruhen in Uganda Sicherheitskräfte schießen in wütende Menge

Die Verhaftung des ugandischen Oppositionsführers Besigye hat heftige Unruhen in der Hauptstadt Kampala ausgelöst. Aufgebrachte Demonstranten randalierten auf den Straßen, Soldaten und Polizei schossen mit scharfer Munition. Mehrere Menschen starben, Dutzende wurden verletzt.
ffr/dapd/AFP/Reuters
Mehr lesen über