Geplantes Spitzenpersonal Vier für Europa

Christine Lagarde, Charles Michel, Josep Borrell, Ursula von der Leyen: Sie sollen die Topjobs der EU übernehmen. Wer sind die vier?
Foto: Henry Romero/ REUTERS; Ludovic MARIN/ AFP; Darko Vojinovic/ AP; CLEMENS BILAN/ EPA-EFE/ REX
Christine Lagarde wird künftig Madame Euro, als Chefin in der Frankfurter Zentrale der Europäischen Zentralbank

Christine Lagarde wird künftig Madame Euro, als Chefin in der Frankfurter Zentrale der Europäischen Zentralbank

Foto: Carlos Jasso/REUTERS
Christine Lagarde grüßt die Herren Finanzminister in Japan

Christine Lagarde grüßt die Herren Finanzminister in Japan

Foto: Kim Kyung-HoonREUTERS
Ursula von der Leyen, Überraschungskandidatin der EU-Staats- und Regierungschefs für den Posten der Kommissionspräsidentin

Ursula von der Leyen, Überraschungskandidatin der EU-Staats- und Regierungschefs für den Posten der Kommissionspräsidentin

Foto: Stephan Mahe/REUTERS
Ursula von der Leyens Karriere: Von Niedersachsen über Berlin nach Brüssel
Foto: Christoph Soeder/DPA
Fotostrecke

Ursula von der Leyens Karriere: Von Niedersachsen über Berlin nach Brüssel

Charles Michel, künftig EU-Ratspräsident

Charles Michel, künftig EU-Ratspräsident

Foto: Thierry Roge/AFP
Josep Borrell, designierter "EU-Außenminister"

Josep Borrell, designierter "EU-Außenminister"

Foto: STEPHANIE LECOCQ/EPA-EFE/REX