Korruption Chinas Ex-Sicherheitschef zu lebenslanger Haft verurteilt

Einer der einst mächtigsten Männer Chinas muss lebenslang ins Gefängnis. Der frühere Sicherheitschef Zhou Yongkang wurde wegen Korruption, Machtmissbrauchs und Geheimnisverrats verurteilt.
Zhou Yongkang: Vom Spitzenpolitiker zum Häftling

Zhou Yongkang: Vom Spitzenpolitiker zum Häftling

Foto: AP/dpa
ler/dpa