Putsch-Vorwurf Nordkorea verurteilt US-Bürger zu 15 Jahren Arbeitslager

Er soll "feindliche Akte" begangen haben: Ein nordkoreanisches Gericht hat den Amerikaner Kenneth Bae zu 15 Jahren Zwangsarbeit verurteilt. Das Urteil dürfte die politische Krise mit den USA weiter verschärfen.
Bild aus dem leeren Gerichtssaal: 15 Jahre Arbeitslager für Kenneth Bae

Bild aus dem leeren Gerichtssaal: 15 Jahre Arbeitslager für Kenneth Bae

Foto: AP/dpa
kgp/AFP/Reuters