Urteil über Hollands Regierungschef "Altmodisch, trottelig und weltfremd"

Die Niederländer haben bei einer Befragung ein vernichtendes Urteil über ihren Ministerpräsidenten Jan Peter Balkenende abgegeben. Der Christdemokrat wurde zum "schlechtesten Politiker des Jahres 2003" gewählt.


Balkenende: Schlechte Werte
DPA

Balkenende: Schlechte Werte

Den Haag - Mehr als 1000 der etwa 3000 Teilnehmer bei der von der unabhängigen Zeitung "Algemeen Dagblad" initiierten Abstimmung charakterisierten Balkenende, 47, unter anderem als altmodisch, trottelig und weltfremd. Der Chef der im Januar 2003 gewählten Koalitionsregierung von Christdemokraten und Liberalen wird nach Darstellung der Zeitung vor allem für die weit reichenden Sparmaßnahmen im sozialen Versorgungsnetz verantwortlich gemacht.

Ganz anders wurde Oppositionsführer Wouter Bos, 40, beurteilt: Der Vorsitzende der sozialdemokratischen Partei der Arbeit (PvdA), wurde als bester Politiker gewählt.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.