US-Außenministerium Aids-Zar stürzt über Sexskandal

Ein enger Vertrauter von US-Außenministerin Condoleezza Rice ist zurückgetreten. Als Entwicklungshelfer predigte er Keuschheit. Nun räumte er ein, Kunde eines Escort-Services gewesen zu sein. Die Chefin des Sex-Unternehmens droht, weitere Promis aus Washington als Freier zu outen.