Pfeil nach rechts

Großeinsatz von Gesichtserkennung US-Behörden durchsuchten Millionen Fotos aus Führerscheindatenbank

US-Behörden haben offenbar jahrelang Führerscheindatenbanken der Bundesstaaten per Gesichtserkennung durchsucht. Sie nutzten die millionenfach gespeicherten Führerscheinfotos auch, um illegale Einwanderer zu finden.
Überwachungskamera in San Francisco (Symbolbild)

Überwachungskamera in San Francisco (Symbolbild)

Justin Sullivan/ Getty Images
Einwanderergefängnis in El Paso, Texas

Einwanderergefängnis in El Paso, Texas

AP
cht