US-Botschaftskabel Schweiz drängte sich USA als Iran-Vermittler auf

Monatelang haben sich die Schweizer 2006 und 2007 in die amerikanische Iran-Politik eingemischt. Wie aus den US-Depeschen hervorgeht, drängte Außenministerin Micheline Calmy-Rey auf eine aktive Rolle der Eidgenossen. Doch Washington war der Vorstoß überaus lästig.
Schweizer Außenministerin Clamy-Rey: Zu viel Engagement in Iran?

Schweizer Außenministerin Clamy-Rey: Zu viel Engagement in Iran?

Foto: ? Ruben Sprich / Reuters/ REUTERS

Wortlaut: Die wichtigsten Depeschen zum Thema