Mindestens 15 Tote US-Drohne feuert auf Hochzeitszug im Jemen

Weil sie eine Hochzeitgesellschaft für einen Terroristen-Konvoi hielt, hat eine US-Drohne im Jemen mehr als ein Dutzend Menschen getötet. Dabei soll der Drohneneinsatz die Zahl der zivilen Opfer im Kampf gegen den arabischen Ableger von al-Qaida eigentlich verringern.
Graffito gegen US-Angriffe: Drohne tötet Menschen in Hochzeitsgesellschaft

Graffito gegen US-Angriffe: Drohne tötet Menschen in Hochzeitsgesellschaft

MOHAMED AL-SAYAGHI/ REUTERS
ade/dpa/AFP