Iranische Agenten: Terrorplot in Washington
Foto: Jacquelyn Martin/ AP
Fotostrecke

Iranische Agenten: Terrorplot in Washington

US-Ermittlungen gegen Iraner Falscher Killer deckt Attentatsplan auf

Es klingt wie aus einem Hollywood-Film: Iranische Agenten wollten nach US-Angaben mexikanische Killer beauftragen, um den saudi-arabischen Botschafter in Washington zu ermorden - doch ihr Plan flog auf. Nun droht ein neuer Konflikt mit Iran, Barack Obama und die Saudis drohen mit Konsequenzen.