US-Geheimdienst Assange nennt Obamas Reformpläne Sieg für Snowden

Ohne Edward Snowden keine NSA-Reform: Julian Assange hat die von US-Präsident Barack Obama angekündigten Änderungen bei der Geheimdienstarbeit als Sieg des Whistleblowers bezeichnet. Der WikiLeaks-Gründer wirft der US-Regierung Scheinheiligkeit vor.
WikiLeaks-Gründer Assange: "Amerika bietet Whistleblowern Asyl an"

WikiLeaks-Gründer Assange: "Amerika bietet Whistleblowern Asyl an"

Foto: HANDOUT / Reuters
bim/Reuters