US-Spezialkommando General verwirrt mit Aussagen zu Einsatz in Nordkorea

In den USA herrscht Verwunderung über die Aussagen eines ranghohen Generals. Der Chef der US-Sondereinheiten in Südkorea soll laut Medienberichten den Einsatz von Spezialkommandos in Nordkorea eingeräumt haben. Die Armee weist diese Darstellung vehement zurück.
Tunnel in der demilitarisierten Zone: "Wir müssen Menschen dort einsetzen."

Tunnel in der demilitarisierten Zone: "Wir müssen Menschen dort einsetzen."

Foto: Jeon Heon-Kyun/ dpa
syd/AFP