US-Gesundheitsreform Richter setzt Urteil zu Obamacare aus

Erst erklärte er die Gesundheitsreform von Präsident Obama für verfassungswidrig - nun setzt der Bundesrichter sein eigenes Urteil aus. Begründung: Bei den Bürgern würde zu "große Unsicherheit" entstehen.
Demo gegen die Abschaffung von Obamacare im März 2017 in New York City

Demo gegen die Abschaffung von Obamacare im März 2017 in New York City

Nancy Siesel/ dpa
hpi/dpa