US-Haltung zu Georgien Im Zickzackkurs ins Fiasko

Jahrelang rüsteten die USA den Kaukasusstaat Georgien auf, vertrauten der Staatsspitze um Präsident Saakaschwili. Erst kurz vor dem Krieg mit Russland kamen den US-Diplomaten Zweifel, wie ihre nun enthüllten Depeschen zeigen - viel zu spät. Die Chronik eines Desasters.
Russische Soldaten in Georgien (beim Rückzug im Oktober 2008): Instabiler Kaukasus

Russische Soldaten in Georgien (beim Rückzug im Oktober 2008): Instabiler Kaukasus

Foto: ? Stringer Russia / Reuters/ REUTERS