Kompromiss im US-Haushaltsstreit Republikaner-Chef Boehner gesteht Niederlage ein

Er gibt auf: Der republikanische Parlamentspräsident John Boehner will den Kompromiss im US-Haushaltsstreit nicht blockieren. Er gestand seine Niederlage ein. Damit macht er den Weg zur Einigung im Kongress frei.
Republikaner Boehner: "Wir haben einfach nicht gewonnen"

Republikaner Boehner: "Wir haben einfach nicht gewonnen"

Foto: JONATHAN ERNST/ REUTERS
US-Haushaltsstreit: Niederlage für Republikaner, Sieg für Demokraten
Foto: Charles Dharapak/ AP/dpa
Fotostrecke

US-Haushaltsstreit: Niederlage für Republikaner, Sieg für Demokraten

heb/Reuters/dpa